Raffiniert und lecker: Fisch auf dem kalten Buffet

Datum: 11.04.2017

Kategorie: Fischerei

 

Immer mehr Direktvermarkter bieten auch ein tolles Fisch-Catering an. Für sie und alle anderen Fischfans bringt der Kurs „Belegen und Herrichten von Fischplatten und Buffets“ in der Lehranstalt für Fischerei Anregungen für Fisch-Delikatessen auf dem Buffet. Köstlichkeiten wie gebeizte Lachsforelle oder Fischsalate werden dann schön arrangiert auf den Tisch gebracht. Der Kurs am Freitag, den 19. Mai dauert von 9 bis 14 Uhr.

Für die kalte Buffet-Präsentation haben Fischwirtschaftsmeister Ronny Seyfried und sein Team einige Tricks parat. Neue Techniken der Plattenbelegung mit verschiedenen Fischspezialitäten und das fachgerechte Ausdekorieren werden erklärt und gezeigt – so kann man zum Beispiel vom kaltgeräuchertem Saibling hübsche Röschen drehen.
Aber auch die wirtschaftliche Seite wird beleuchtet: Im Kurs wird erörtert, wie Fischplatten Gewinn bringend kalkuliert werden.

Zum Mittagessen werden die belegten und hergerichteten Fischplatten gemeinsam verzehrt.
Der Kurs findet in der Lehranstalt für Fischerei statt (Draisendorfer Straße 174, 91347 Aufseß). Die Teilnahmegebühr beträgt 35 Euro pro Person, der Fischimbiss ist enthalten.
Anmeldung bei der Fachberatung für Fischerei des Bezirks Oberfranken, Tel. 0921/7846-1502, fischerei@bezirk-oberfranken.de.

Ansprechpartner:

Dr. Thomas Speierl
Leiter

Telefon:
Fax:

(09 21) 7846-1500
(09 21) 7846-9 1500