Der Bachsaibling

Bachsaibling

Der Bachsaibling ist einer der farbenprächtigsten Süßwasserfische. Kennzeichnend ist der schwarzweiße Saum an Brust-, Bauch- und Afterflossen. Er verträgt deutlich niedrigere pH - Werte als die Bachforelle. Als Speisefisch hat er nur eine geringe Bedeutung. In der Lehranstalt für Fischerei Aufseß werden die Eier von weiblichen Bachsaiblingen mit dem Sperma von Seesaiblingen besamt. Daraus entstehen die begehrten Elsäßer Saiblinge.

 

2007 Bezirk Oberfranken