Schließen

Schrift vergrößern – so funktioniert's!

Sie möchten die Webseite des Bezirk Oberfranken etwas genauer unter die Lupe nehmen?
Mit der folgenden Anleitung können Sie die Webseite beliebig vergrößern.


Anleitung für Windows User

Um die Schrift zu vergrößern, benutzen Sie bitte die Tastenkombination
Strgund+


Anleitung für Apple User

Um die Schrift zu vergrößern, benutzen Sie bitte die Tastenkombination
cmdund+

Wappen des Bezirks Oberfranken, es zeigt den fränksichen Rechen in den Farben rot und weiß, darüber der schwarze Löwe, die Vierung von Schwarz und Silber und ein grüner Rautenkranz auf fünfmaliger Teilung von Schwarz und Gold.
Bezirke gibt es nur in Bayern. Sie nehmen Aufgaben wahr, die über die Zuständigkeit von Landkreisen und kreisfreien Städten hinaus gehen. (Foto: Sabine Heid)

Kontakt

Bezirk Oberfranken
Bezirksverwaltung
Cottenbacher Straße 23
95445 Bayreuth

Telefon: 0921 7846-0
Fax: 0921 7846-90
E-Mail-Kontakt

Der Bezirk Oberfranken ist einer von insgesamt sieben Bezirken in Bayern. Der Bezirk Oberfranken als Gebietskörperschaft nimmt in seinem Gebiet Aufgaben wahr, die über die Zuständigkeit der Gemeinden, kreisfreien Städte und Landkreise hinausgehen.

Dazu gehören vor allem soziale Aufgaben wie die Hilfe für Menschen mit Behinderung und seelischen Erkrankungen oder die Hilfe für alte Menschen in Pflegeheimen. Der Bezirk ist aber auch ein Kompetenzzentrum in Fragen zur Gesundheitsversorgung, Kultur- und Heimatpflege, Landwirtschaft und Fischerei.

Die Aufgaben des Bezirks Oberfranken sind vielfältig und umfassen unter anderem die Bereiche Hilfen im Alter und Eingliederungshilfe, Kultur und Heimatpflege, Fischerei, Landwirtschaft und Jugend.

Der Bezirk Oberfranken entstand aus dem einstigen Obermainkreis. Seither wurde die Region von einer wechselvollen Geschichte geprägt. Unter Geschichte finden Sie eine kurze Zusammenfassung der wichtigsten Stationen. 

Am 30. Mai 1960 wurde das Wappen Oberfrankens mit vier Motiven durch das Bayerische Staatsministerium des Innern genehmigt. Das Wappen des Bezirks Oberfranken ist geschützt.

In Oberfranken leben etwa 1,1 Millionen Menschen. Die Region im Norden Bayerns ist geprägt von einer hohen Lebensqualität, einem Erfindungsreichtum und landschaftlicher Vielfalt.

Der Aufgabenbereich Soziales bestimmt mit einem Anteil von über 90 Prozent den Haushalt des Bezirks Oberfranken. Der Bezirk finanziert seinen Haushalt durch staatliche Zuweisungen, durch die Bezirksumlage und sonstige Einnahmen.

Der Bezirk Oberfranken und die Regierung von Oberfranken haben den gleichen örtlichen Wirkungskreis, ihre Stellung im Staatsaufbau ist aber sehr verschieden. 

Die Hauptverwaltung und Sozialverwaltung des Bezirks Oberfranken befindet sich in der Cottenbacher Straße 23 in Bayreuth am Rande des Bezirkskrankenhauses. Der Zugang ist barrierefrei möglich.