Schließen

Schrift vergrößern – so funktioniert's!

Sie möchten die Webseite des Bezirk Oberfranken etwas genauer unter die Lupe nehmen?
Mit der folgenden Anleitung können Sie die Webseite beliebig vergrößern.


Anleitung für Windows User

Um die Schrift zu vergrößern, benutzen Sie bitte die Tastenkombination
Strgund+


Anleitung für Apple User

Um die Schrift zu vergrößern, benutzen Sie bitte die Tastenkombination
cmdund+

Kleine Häuschen aus dem Mittelalter am Rande des Flusses Regnitz in der Bamberger Innenstadt.
Die ehemalige Fischersiedlung in der Bamberger Innenstadt wird von Einheimischen gerne als "Klein-Venedig" bezeichnet. (Foto: animaflora/Fotolia.com)

Kontakt

Bezirk Oberfranken
Bezirksverwaltung
Cottenbacher Straße 23
95445 Bayreuth

Telefon: 0921 7846-0
Fax: 0921 7846-90
E-Mail-Kontakt

Der Bezirk Oberfranken ist mit einer Fläche von etwa 7200 km² der flächenmäßig kleinste Regierungsbezirk in Bayern.

Etwa 1,1 Millionen Oberfranken leben in dieser Region im Norden des Freistaats, die geprägt ist von einer hohen Lebensqualität, landschaftlicher Vielfalt und einem reichen kulturhistorischen Erbe.

  • Kreisfreie Städte: Bamberg, Bayreuth, Coburg und Hof
  • Neun Landkreise: Bamberg, Bayreuth, Coburg, Forchheim, Hof, Kronach, Kulmbach, Lichtenfels und Wunsiedel
  • 210 Gemeinden

Verwaltungssitz des Bezirks Oberfranken ist Bayreuth.

Ausführliche statistische Informationen zum Regierungsbezirk Oberfranken finden Sie auf der Homepage der Regierung von Oberfranken.