Schließen

Schrift vergrößern – so funktioniert's!

Sie möchten die Webseite des Bezirk Oberfranken etwas genauer unter die Lupe nehmen?
Mit der folgenden Anleitung können Sie die Webseite beliebig vergrößern.


Anleitung für Windows User

Um die Schrift zu vergrößern, benutzen Sie bitte die Tastenkombination
Strgund+


Anleitung für Apple User

Um die Schrift zu vergrößern, benutzen Sie bitte die Tastenkombination
cmdund+

Pressemitteilungen
Gesundheit
| 27. April 2018

Bessere Räume, näher am Patienten

Ambulantes Behandlungszentrum gut in Kutzenberg angekommen

Das Bild zeigt die Gäste bei der Einweihung des Ambulanten Behandlungszentrums Obermain vor den neuen neuen Räumlichkeiten.
Das Ambulante Behandlungszentrum Obermain hat seine Pforten in Haus 5 am Bezirksklinikum Obermain in Kutzenberg geöffnet. Zahlreiche Ehrengäste kamen zur Einweihung. (Foto: Christian Porsch)

Am 18. April war es soweit: Im umgebauten Erdgeschoss von Haus 5 wurde das Ambulante Behandlungszentrum Obermain in Kutzenberg offiziell eingeweiht – und bekam seinen kirchlichen Segen. Die Entscheidung der Umstrukturierung war bereits im Juli des Vorjahres gefallen.

In den neuen, sehr angenehm und patientenfreundlich umgebauten Räumlichkeiten können ab sofort der Ärztliche Leiter des ABZ, Rheumatologe Dr. Volker Waltz, sowie seine Kollegen Dr. Hanno Thiele und Dr. Gernot Habich ihre Patienten mit modernster Medizintechnik versorgen.

Ausführliche Laboruntersuchungen, Infusionstherapie, Sauerstoffmessung im Blut bis hin zum Schlafapnoe-Screening sind hier möglich und ermöglichen den Patienten durch die direkte Verzahnung der ambulanten und stationären Behandlung eine optimale Situation für die Patienten des ABZ.

Zur feierlichen Eröffnung kamen nicht nur Bezirkstagspräsident Dr. Günther Denzler, GeBO-Vorstand Katja Bittner, der Leitende Ärztliche GeBO-Direktor Professor Thomas Kallert, sondern auch die Geistlichen des Kutzenbergs, um der neu geschaffenen Einrichtung ihren Segen zu geben.

Pressekontakt

Bezirk Oberfranken
Stabstelle
Öffentlichkeitsarbeit
Cottenbacher Straße 23
95445 Bayreuth

Pressesprecher
Christian Porsch
Zimmer: VW 112
Telefon: 0921 7846-3003
Fax: 0921 7846-43003
E-Mail-Kontakt