Schließen

Schrift vergrößern – so funktioniert's!

Sie möchten die Webseite des Bezirk Oberfranken etwas genauer unter die Lupe nehmen?
Mit der folgenden Anleitung können Sie die Webseite beliebig vergrößern.


Anleitung für Windows User

Um die Schrift zu vergrößern, benutzen Sie bitte die Tastenkombination
Strgund+


Anleitung für Apple User

Um die Schrift zu vergrößern, benutzen Sie bitte die Tastenkombination
cmdund+

Pressemitteilungen
Bezirk
| 13. Oktober 2017

Ehrenmedaille für Helmut Künzel

Im Wasser ist Helmut Künzel in seinem Element

Bezirkstagspräsident Dr. Günther Denzler verleiht die Ehrenmedaille an Helmut Künzel
In Bayreuth wurde die Ehrenmedaille an Helmut Künzel verliehen. (Foto: Monika Hopf)

Wenn der Bayreuther Helmut Künzel im Wasser ist, ist er in seinem Element. Vom Kindesalter an sammelt er beachtliche sportliche Erfolge: Mehrfacher Deutscher Meister, Europameister und im Alter von 73 Jahren sogar dreifacher Weltmeister.Für sein herausragendes Engagement im Sport- und Jugendbereich wurde er jetzt mit der Ehrenmedaille des Bezirks ausgezeichnet.

Der heute 90-Jährige war fast ein halbes Jahrhundert lang stellvertretender Vorsitzender beim Bayreuther Schwimmverein und ist dessen Ehrenvorsitzender. Auch landesweit engagierte sich Helmut Künzel für den Schwimmsport: 14 Jahre als Landesjugendwart im Bayerischen Schwimmverband sowie 15 Jahre lang als Pressewart und im Anschluss sieben Jahre als Vizepräsident. Bei den Olympischen Spielen 1972 in München war Künzel Mitglied des Sprecherteams.

Auf sein Engagement geht der Bau des Bayreuther Sportbades durch den Schwimmverein zurück. Beruflich setzte sich Helmut Künzel für die Jugend ein: Von 1965 bis 1990 war er Jugendpfleger bei der Stadt Bayreuth, bis 1989 ehrenamtlicher Geschäftsführer des Stadtjugendrings. "Ohne zu zögern haben Sie Verantwortung übernommen, wie selbstverständlich haben Sie in Ihrem Leben immer wieder ehrenamtlich gearbeitet. Sie sind ein "Macher" und ohne Menschen wie Sie wären unsere Vereine und Organisationen um Vieles ärmer! Sie sind ein Musterbeispiel, wie man sich in die Gesellschaft einbringen kann", sagte Bezirkstagspräsident Dr. Günther Denzler bei der Verleihung in Bayreuth.

Pressekontakt

Bezirk Oberfranken
Stabstelle
Öffentlichkeitsarbeit
Cottenbacher Straße 23
95445 Bayreuth

Pressesprecher
Christian Porsch
Zimmer: VW 112
Telefon: 0921 7846-3003
Fax: 0921 7846-43003
E-Mail-Kontakt