Schließen

Schrift vergrößern – so funktioniert's!

Sie möchten die Webseite des Bezirk Oberfranken etwas genauer unter die Lupe nehmen?
Mit der folgenden Anleitung können Sie die Webseite beliebig vergrößern.


Anleitung für Windows User

Um die Schrift zu vergrößern, benutzen Sie bitte die Tastenkombination
Strgund+


Anleitung für Apple User

Um die Schrift zu vergrößern, benutzen Sie bitte die Tastenkombination
cmdund+

Pressemitteilungen
Fischerei
| 28. Dezember 2017

Leckerer Fisch für Feinschmecker

Lehranstalt in Aufseß bietet vielfältiges Kursprogramm

Auf dem Bild sind Weißbrotscheiben mit leckeren Fischsalaten zu sehen.
Wie heimische Fische auf Matjes-Art zubereitet werden erlernen Feinschmecker beim Matjeskurs in der Lehranstalt für Fischerei in Aufseß. (Foto: Frank Wunderatsch)

Matjes, geräucherter Saibling, Krebs-Spezialitäten und kalte Fischplatten – das Kursprogramm 2018 der Lehranstalt für Fischerei in Aufseß (Lkr. Bayreuth) lässt Fischgourmets das Wasser im Mund zusammenlaufen.

Das Schulungsjahr beginnt mit einem Schlacht- und Verarbeitungskurs für heimische Süßwasserfische (9. Februar), Wissenswertes aus der kalten Fischküche vermittelt Ronny Seyfried mit seinem Team am Freitag, 9. März und noch einmal im Winter, am 23. November 2018. Wie heimische Fische auf Matjes-Art zubereitet werden, ist Inhalt des Kurses am 23. März. Gleich drei Mal steht der beliebte Räucherkurs auf dem Programm: am 23. Februar,  27. April und am 9. November. Ebenfalls sehr nachgefragt ist der Fischgrillkurs – Termine dafür sind der 8. Juni und der 14. September. 

Beim Krebskurs (29. Juni und 28. September) wird Artenschutz mit Messer und Gabel praktiziert: der eingewanderte Signalkrebs wird auf schmackhafte Weise zubereitet und verzehrt. Fisch macht sich auch auf kalten Buffets sehr gut – der Kurs Belegen und Herrichten von Fischplatten und Buffets am 12. Oktober zeigt klassische Verarbeitungstechniken wie Beizen, Marinieren, Einlegen oder die Salzgarung. 

Die Kurse finden jeweils freitags von 9-14 Uhr statt. In der Kursgebühr von 35 Euro ist ein Mittagsimbiss enthalten. Speziell an Fischer und Teichwirte richtet sich der Netzkurs (Samstag, 24. Februar), in dem beschädigte Netze instand gesetzt werden sowie der Fischtransportlehrgang (Freitag, 26. Oktober). Laufend finden Schulungstage für die staatliche Fischerprüfung statt – die Termine richten sich nach den Anmeldungen.

Online anmelden

Zu den einzelnen Kursen können Sie sich online anmelden. Weitere Infos erhalten Sie bei der Fachberatung für Fischerei des Bezirks Oberfranken in der Cottenbacher Straße 23 in Bayreuth, Tel. 0921 7846-1502, E-Mail: fischerei@bezirk-oberfranken.de.

Pressekontakt

Bezirk Oberfranken
Stabstelle
Öffentlichkeitsarbeit
Cottenbacher Straße 23
95445 Bayreuth

Pressesprecher
Christian Porsch
Zimmer: VW 112
Telefon: 0921 7846-3003
Fax: 0921 7846-43003
E-Mail-Kontakt