Schließen

Schrift vergrößern – so funktioniert's!

Sie möchten die Webseite des Bezirk Oberfranken etwas genauer unter die Lupe nehmen?
Mit der folgenden Anleitung können Sie die Webseite beliebig vergrößern.


Anleitung für Windows User

Um die Schrift zu vergrößern, benutzen Sie bitte die Tastenkombination
Strgund+


Anleitung für Apple User

Um die Schrift zu vergrößern, benutzen Sie bitte die Tastenkombination
cmdund+

Pressemitteilungen
Kultur
| 11. Mai 2018

Musik in Markgrafenkirchen

Haus Marteau Abschlusskonzerte in Bad Steben und Melkendorf

Das Bild zeigt ein Cello in Nahaufnahme.
Reiner Ginzel konzertiert mit seinen Meisterschülern in Bad Steben und Melkendorf. (Foto: Erwin Lipsky)

Konzertieren, Komponieren, Dirigieren und natürlich auch Unterrichten, das alles sind für Reiner Ginzel nur verschiedene Aspekte ein- und derselben Sache, die da heißt: Musik. Vom 13. bis zum 18. Mai kommt der prominente Cellist einige Tage zu einem Meisterkurs der Internationalen Musikbegegnungsstätte Haus Marteau nach Oberfranken, um jungen Musikern aus Korea, Ungarn, Deutschland und Taiwan bei einem Meisterkurs für Solo-Cello und Kammermusik den letzten Schliff zu verpassen. Klassikfreunde können die Teilnehmer des Meisterkurses bei Abschlusskonzerten in Bad Steben und Melkendorf erleben.

Zusammen mit den Kursteilnehmern möchte Reiner Ginzel fünf Tage lang verschiedene Konzert- und Sonatenliteratur sowie ausgewählte Kammermusikwerke einstudieren. Auch ein Probespieltraining steht auf dem Programm. Das Ergebnis bekommen alle Musikfreunde bei einem Abschlusskonzert am 17. Mai um 19 Uhr im Pfarrsaal von Bad Steben und einem Konzert der Reihe Haus Marteau auf Reisen am 18. Mai ebenfalls um 19 Uhr in der St. Aegidius-Kirche in Melkendorf präsentiert.

Zusammenarbeit mit Markgrafenkirchen e.V. 

Das Konzert in Melkendorf findet in Zusammenarbeit mit dem Verein Markgrafenkirchen e.V. unter dem Motto „Musik in Markgrafenkirchen“ statt. Die St. Aegidius-Kirche bietet mit ihrem barocken Kirchenraum und ihrer künstlerischen Ausgestaltung eine ganz besondere Konzert-Atmosphäre.

„Unsere Reihe Haus Marteau auf Reisen verbindet tolle und teils ungewohnte Orte mit klassischem Musikgenuss. Die Zuhörer können versichert sein, dass sich in unseren Meisterkursen von Haus Marteau die musikalische Elite aus aller Welt trifft, um gemeinsam zu musizieren“, sagt der oberfränkische Bezirkstagspräsident Dr. Günther Denzler.

Karten im Vorverkauf 

Eintrittskarten für das Konzert in Melkendorf sind im Vorverkauf zum Preis von zehn Euro in der Tourist Information Kulmbach, Buchbindergasse 5, 95326 Kulmbach, Telefon 09221 95880 oder über das Ticketportal Reservix sowie an der Abendkasse erhältlich. Karten für das Konzert in Bad Steben gibt es zum Preis von neun Euro an der Abendkasse. 

Pressekontakt

Bezirk Oberfranken
Stabstelle
Öffentlichkeitsarbeit
Cottenbacher Straße 23
95445 Bayreuth

Pressesprecher
Christian Porsch
Zimmer: VW 112
Telefon: 0921 7846-3003
Fax: 0921 7846-43003
E-Mail-Kontakt