Schließen

Schrift vergrößern – so funktioniert's!

Sie möchten die Webseite des Bezirk Oberfranken etwas genauer unter die Lupe nehmen?
Mit der folgenden Anleitung können Sie die Webseite beliebig vergrößern.


Anleitung für Windows User

Um die Schrift zu vergrößern, benutzen Sie bitte die Tastenkombination
Strgund+


Anleitung für Apple User

Um die Schrift zu vergrößern, benutzen Sie bitte die Tastenkombination
cmdund+

Pressemitteilungen
Bezirk
| 16. Oktober 2018

Neuer Leiter der Hauptverwaltung

Peter Meyer tritt am 6.11. Nachfolge von Rudolf Burger an

Das Bild zeigt Peter Meyer umrahmt von Bezirkstagspräsident Dr. Günther Denzler und der Regierungspräsidentin Heidrun Piwernetz.
Peter Meyer (Bildmitte) ist neuer Leiter der Hauptverwaltung des Bezirks Oberfranken. Es gratulierten Regierungspräsidentin Heidrun Piwernetz und Bezirkstagspräsident Dr. Günther Denzler (Foto: Traßl, Regierung v. Oberfr.)

Regierungspräsidentin Heidrun Piwernetz hat Peter Meyer im Einvernehmen mit dem Bezirkstagspräsidenten Dr. Günther Denzler zum leitenden Verwaltungsbeamten der Hauptverwaltung des Bezirks Oberfrankens bestellt. Meyer ist derzeit noch Landtagsvizepräsident und tritt nach dem Ende der Legislaturperiode  zum 06.11.2018 die Nachfolge des langjährigen Direktors Rudolf Burger an, der sich bereits im Ruhestand befindet.

Die Hauptverwaltung umfasst insgesamt acht Sachgebiete, die neben der Sozialverwaltung die gesetzlichen Aufgaben und die Beschlüsse des Bezirkstages und seiner Ausschüsse vollziehen. Regierungspräsidentin Heidrun Piwernetz ist davon überzeugt, dass Peter Meyer die erfolgreiche Arbeit seines Vorgängers fortsetzen wird und wünschte ihm für die neue Aufgabe viel Erfolg und alles Gute.

„Wir freuen uns, mit Peter Meyer einen erfahrenen Verwaltungsfachmann und Juristen beim Bezirk Oberfranken begrüßen zu dürfen. Durch seine langjährige Tätigkeit bei der Regierung von Oberfranken verfügt Peter Meyer gerade im sozialen Bereich über weitreichende Kenntnisse und ist bayernweit bestens vernetzt“, unterstreicht Bezirkstagspräsident Dr. Günther Denzler.

Jurastudium und Beamtenlaufbahn

Der 1963 in Wunsiedel geborene Jurist legte am dortigen Gymnasium 1982 das Abitur ab, um nach Jurastudium und Referendariat in Bayreuth Ende 1992 in den Dienst des Freistaats Bayern zu treten. Meyer war zunächst bei der Regierung von Oberfranken als Mitarbeiter im Sachgebiet für Landwirtschaftsrecht eingesetzt, um nach einer dreimonatigen Abordnung ans Landratsamt Kronach ab Mai 1993 als Mitarbeiter im Baurechtssachgebiet tätig zu sein. Von Anfang 1994 bis Ende 1996 war er bei der Landesanwaltschaft als Landesanwalt tätig. Es schlossen sich von 1997 bis Oktober 2001 knapp fünf Jahre als Abteilungsleiter für öffentliche Sicherheit und Ordnung am Landratsamt Forchheim an. Danach kehrte Meyer zur Regierung von Oberfranken zurück und war zunächst als Referent für Rechtsfragen des Naturschutzes eingesetzt, bevor er im März 2003 zum Leiter des Sozialsachgebietes ernannt wurde. Nach seiner Wahl in den Bayerischen Landtag im Oktober 2008 schied Meyer als Beamter aus und kehrt nun in den Dienst des Freistaats Bayern wieder zurück.

Pressekontakt

Bezirk Oberfranken
Stabstelle
Öffentlichkeitsarbeit
Cottenbacher Straße 23
95445 Bayreuth

Pressesprecher
Christian Porsch
Zimmer: VW 112
Telefon: 0921 7846-3003
Fax: 0921 7846-43003
E-Mail-Kontakt