Schließen

Schrift vergrößern – so funktioniert's!

Sie möchten die Webseite des Bezirk Oberfranken etwas genauer unter die Lupe nehmen?
Mit der folgenden Anleitung können Sie die Webseite beliebig vergrößern.


Anleitung für Windows User

Um die Schrift zu vergrößern, benutzen Sie bitte die Tastenkombination
Strgund+


Anleitung für Apple User

Um die Schrift zu vergrößern, benutzen Sie bitte die Tastenkombination
cmdund+

Pressemitteilungen
Landwirtschaft
| 31. Januar 2019

Schulung für Mähdrescherfahrer

Leistung und Qualität beim Dreschen steigern

Ein Mähdrescher im Feld
Ein Seminar in den Landwirtschaftlichen Lehranstalten gibt Anregungen zur Verbesserung der Mähdrusch-Leistung. (Foto: Janni/fotolia.de)

Die Leistung der Maschine optimal nutzen und dabei eine qualitativ hochwertige Ernte einfahren – das ist das Ziel jedes Mähdrescherfahrers. An den Landwirtschaftlichen Lehranstalten des Bezirks Oberfranken in Bayreuth wird am 15. März 2019 eine Schulung für Mähdrescherfahrer mit dem Agrartraining Semmler angeboten.

Das eintägige Seminar gibt unter anderem Anregungen zur Verbesserung der Mähdrusch-Leistung und Drusch-Qualität. Gemeinsam suchen die Teilnehmer nach Potentialen im Rapsdrusch. Anhand der Ernte 2018 werden Körnerbruch, Druschverhalten, Entspelzung und Entgranung in verschiedenen Sorten und Fruchtarten besprochen. Zudem geht der Referent auf Kornverlust in Relation zur Leistung und Kostenfaktoren im Mähdrusch ein.

„Konsequente Weiterbildung ist gerade in der Landwirtschaft ein wichtiger Schlüssel zum wirtschaftlichen Erfolg“, so Bezirkstagspräsident Henry Schramm. Die Landwirtschaftlichen Lehranstalten des Bezirks bieten daher regelmäßig Seminare zu aktuellen Themen an.

Die Teilnahme an der Schulung „Mähdrusch-Praxis Plus“ kostet 230 Euro inklusive Verpflegung. Anmeldung bis 22. Februar unter www.bezirk-oberfranken.de/landwirtschaft. Weitere Informationen auch unter 0921/7846-1700.

Pressekontakt

Bezirk Oberfranken
Stabstelle
Öffentlichkeitsarbeit
Cottenbacher Straße 23
95445 Bayreuth

Pressesprecher
Christian Porsch
Zimmer: VW 112
Telefon: 0921 7846-3003
Fax: 0921 7846-43003
E-Mail-Kontakt