Schließen

Schrift vergrößern – so funktioniert's!

Sie möchten die Webseite des Bezirk Oberfranken etwas genauer unter die Lupe nehmen?
Mit der folgenden Anleitung können Sie die Webseite beliebig vergrößern.


Anleitung für Windows User

Um die Schrift zu vergrößern, benutzen Sie bitte die Tastenkombination
Strgund+


Anleitung für Apple User

Um die Schrift zu vergrößern, benutzen Sie bitte die Tastenkombination
cmdund+

Pressemitteilungen
Soziales
| 22. Dezember 2021

Verabschiedung einer

engagierten Führungskraft

Leiterin der Sozialverwaltung Angela Trautmann-Janovsky geht in den Ruhestand

Eine Frau in Kleid hält einen Blumenstrauß in den Händen, neben ihr steht ein Mann in Anzug mit einem Geschenk.
Bezirkstagspräsident Henry Schramm bedankte sich bei der Leiterin der Sozialverwaltung Angela Trautmann-Janovsky für die stets gute Zusammenarbeit. (Foto: Bezirk Oberfranken)

Nach knapp zehn Jahren beim Bezirk Oberfranken als Leiterin der Sozialverwaltung wurde Angela Trautmann-Janovsky in den Ruhestand verabschiedet. Bezirkstagspräsident Henry Schramm bedankte sich insbesondere für ihre fachliche Kompetenz und ihre stets zielorientierte Arbeit.

„17 000 Menschen mit Behinderung oder Pflegebedürftigkeit, die wir monatlich unterstützen, Führungsverantwortung für 140 Kolleginnen und Kollegen – die Stelle brauchte eine Persönlichkeit, die Fachlichkeit und Empathie so in sich vereinte, wie Sie es tun. Ich konnte immer auf Ihr Urteil vertrauen und war mir sicher, dass Anliegen und Aufträge kompetent und pragmatisch umgesetzt wurden“, resümierte Bezirkstagspräsident Henry Schramm bei der Verabschiedung.

Die gebürtige Würzburgerin hat an der Julius-Maximilian-Universität das Jurastudium absolviert und im Jahr 1982 das 2. Juristische Staatsexamen erfolgreich abgelegt. Im gleichen Jahr hat sie ihren Dienst als Regierungsrätin z. A. bei der Regierung von Oberfranken angetreten. Nach der Verbeamtung auf Lebenszeit folgte im Jahre 1986 ein weiterer Meilenstein ihrer beruflichen Laufbahn. Trautmann-Janovsky wurde als Staatsbeamtin an das Landratsamt Bayreuth abgeordnet und war hier insgesamt 26 Jahre tätig, davon 16 Jahre im Jobsharing als Leiterin des Fachbereiches Jugend und Familie. Zudem übte sie das Amt der Behinderten- und Gleichstellungsbeauftragten mit viel Engagement im Landratsamt aus. Seit 2012 hatte sie die Leitungsposition der Sozialverwaltung des Bezirks Oberfranken inne.

„Durch Rechtsprechung, vor allem aber durch regelmäßig geänderte Gesetzgebung, war unser großer Aufgabenbereich als Träger der überörtlichen Sozialhilfe beständigen Veränderungen ausgesetzt. Wir haben, vor allem auch dank Ihnen, diese Neuerungen stets schnell in unsere tägliche Sachbearbeitung implementieren können und versuchten, den Menschen, die uns brauchen, bestmögliche Unterstützung zukommen zu lassen“, betonte Bezirkstagspräsident Henry Schramm.

Angela Trautmann-Janovsky war lange Zeit ehrenamtlich engagiert in der Jugendarbeit im Bayreuther Stadtteil Altstadt, hat dort 1996 den Verein „Treffverein für Kinder- und Jugendbetreuung“ mitgegründet und war bis 2018 dessen 1. Vorsitzende. Mehrere Wahlperioden war sie im Kirchenvorstand der Bayreuther Erlöserkirche engagiert, zudem ist sie ehrenamtlich als Justiziarin und Konventionsbeauftragte des BRK-Kreisverbandes Bayreuth tätig.


We're Social! Follow Us!        Facebook   |     Instagram   |     YouTube