Schließen

Schrift vergrößern – so funktioniert's!

Sie möchten die Webseite des Bezirk Oberfranken etwas genauer unter die Lupe nehmen?
Mit der folgenden Anleitung können Sie die Webseite beliebig vergrößern.


Anleitung für Windows User

Um die Schrift zu vergrößern, benutzen Sie bitte die Tastenkombination
Strgund+


Anleitung für Apple User

Um die Schrift zu vergrößern, benutzen Sie bitte die Tastenkombination
cmdund+

Pressemitteilungen
Bezirk
| 20. September 2018

Verabschiedung verdienter Kommunalpolitiker

Dr. Günther Denzler bedankt sich bei langjährigen Weggefährten

Das Bild zeigt die acht ausscheidenden Bezirksräte in einer Reihe mit Bezirkstagspräsident Dr. Günther Denzler und Regierungspräsidentin Heidrun Piwernetz im Sitzungssaal des Bezirks Oberfranken.
Der Bezirkstag von Oberfranken wird in der kommenden Legislaturperiode ein neues Gesicht erhalten. Gleich acht Bezirksrätinnen und Bezirksräte scheiden aus dem Gremium aus. (Foto: Christian Porsch)

Am heutigen Donnerstag hat sich der Bezirkstag von Oberfranken zu seiner letzten Sitzung in dieser Legislaturperiode getroffen. Bekanntlich werden auch die Gremien der dritten kommunalen Ebene am 14. Oktober neu gewählt. Eines ist schon jetzt klar: Der oberfränkische Bezirkstag wird in der kommenden Legislaturperiode ein neues Gesicht erhalten.

Gleich acht Bezirksrätinnen und Bezirksräte scheiden aus dem Gremium aus und wurden von Bezirkstagspräsident Dr. Günther Denzler und Regierungspräsidentin Heidrun Piwernetz verabschiedet: Franz Stumpf, Siegfried Stengel, Bezirkstagsvizepräsident Eberhard Siller, Elke Protzmann, Reinhardt Glauber, Ulrike Heucken, Uwe Metzner und Oswald Marr. Bezirkstagspräsident Dr. Günther Denzler dankte den ausscheidenden Bezirksräten in einer kleinen Laudatio für ihre geleistete Arbeit. Als Andenken an ihre Zeit im Bezirkstag von Oberfranken erhielten sie einen Geschenkkorb mit oberfränkisichen Spezialitäten sowie ein handgeschnitztes Wappen des Bezirks Oberfranken. 

Pressekontakt

Bezirk Oberfranken
Stabstelle
Öffentlichkeitsarbeit
Cottenbacher Straße 23
95445 Bayreuth

Pressesprecher
Christian Porsch
Zimmer: VW 112
Telefon: 0921 7846-3003
Fax: 0921 7846-43003
E-Mail-Kontakt