Schließen

Schrift vergrößern – so funktioniert's!

Sie möchten die Webseite des Bezirk Oberfranken etwas genauer unter die Lupe nehmen?
Mit der folgenden Anleitung können Sie die Webseite beliebig vergrößern.


Anleitung für Windows User

Um die Schrift zu vergrößern, benutzen Sie bitte die Tastenkombination
Strgund+


Anleitung für Apple User

Um die Schrift zu vergrößern, benutzen Sie bitte die Tastenkombination
cmdund+

Digitales Schloss mit tippenden Finger.
Datenschutz (Foto: sdecoret/Fotolia.com)

Kontakt

Bezirk Oberfranken
Bezirksverwaltung
Cottenbacher Straße 23
95445 Bayreuth

Telefon: 0921 7846-0
Fax: 0921 7846-90
E-Mail-Kontakt
Sicherer E-Mail-Kontakt

Teilnahmebedingungen Fotowettbewerb 2020
"So schön ist Oberfranken"

Der Veranstalter des Fotowettbewerbs ist der Bezirk Oberfranken, Cottenbacher Straße 23, 95445 Bayreuth (vertreten durch Bezirkstagspräsident Henry Schramm). Die Teilnahme am Fotowettbewerb erfolgt ausschließlich zu den hier aufgeführten Bedingungen. Mit der Registrierung zum Fotowettbewerb werden diese Teilnahmebedingungen ausdrücklich anerkannt.

Teilnahme

Ein Teilnehmer nimmt am Fotowettbewerb teil, indem er ein eigenes Foto per E-Mail an medien@bezirk-oberfranken.de mit dem Stichwort „So schön ist Oberfranken“ einreicht. Darüber hinaus muss der Teilnehmer seine Kontaktdaten (Name, Anschrift, Telefon, E-Mail-Adresse), Datum der Aufnahme des Fotos und eine kurze Bildbeschreibung (1-2 Sätze) angeben. Die Teilnahme hat innerhalb der im Fotowettbewerb genannten Frist zu erfolgen.

Teilnahmeberechtigt

(1) Teilnahmeberechtigt sind alle natürlichen Personen, die

  • freiwillig teilnehmen
  • über 18 Jahre alt sind
  • mit Wohnsitz in Deutschland oder Österreich 

(2) Eine Mehrfachteilnahme ist möglich.

Ausschluss vom Gewinnspiel

(1) Mitarbeiter vom Bezirk Oberfranken, die beteiligten Kooperationspartner, sowie jeweils deren Angehörige sind von der Teilnahme ausgeschlossen.

(2) Ausgeschlossen wird auch, wer unwahre Personenangaben macht.

(3) Ausgeschlossen werden des Weiteren Personen, die außerhalb der Bundesrepublik Deutschland oder Österreichs leben.

(4) Bei einem Verstoß gegen diese Teilnahmebedingungen behält sich der Bezirk Oberfranken das Recht vor, Personen vom Fotowettbewerb auszuschließen.

Ablauf des Gewinnspiels

(1) Jeder Teilnehmer kann gemäß mit mehreren Fotos teilnehmen. Mit der Teilnahme akzeptiert der Teilnehmer diese Teilnahmebedingungen.

(2) Ihr Bild muss im Format JPG eingereicht werden. Die Dateigröße sollte mindestens ein Megabyte sein.

(3) Die Teilnahme ist ausschließlich per E-Mail möglich. Anderweitig eingesandte Beiträge sind nicht zugelassen und werden nicht zurückgeschickt.

(4) Unter allen Teilnehmern werden zwölf (12) Gewinner ausgewählt. Es ein (1) erster Preis im Wert von eintausend Euro (1000,00 Euro) und elf (11) Preise im Wert von jeweils einhundert Euro (100 Euro) vergeben.

(5) Der Fotowettbewerb findet vom 5.07.2020 10:00 Uhr bis 7.09.2020 23:59 Uhr statt. Nach diesem Zeitpunkt eingegebene Anmeldungen nehmen nicht am Fotowettbewerb teil.

(6) Nach Ablauf des Fotowettbewerbs gewinnen insgesamt zwölf Teilnehmer. Die Gewinner-Fotos werden durch eine Jury ausgewählt.

Bekanntgabe des Gewinners

(1) Die Gewinner werden innerhalb von drei (3) Werktagen per E-Mail oder postalisch benachrichtigt. Antwortet ein Gewinner nicht innerhalb von drei (3) Werktagen per E-Mail an medien@bezirk-oberfranken.de, wird er aus dem Ranking genommen und ein neuer Gewinner/in ausgewählt.

(2) Der Teilnehmende ist für die Richtigkeit der angegebenen Kontaktdaten selbst verantwortlich. Falls der Teilnehmer im Zuge des Fotowettbewerbs durch fehlerhafte Datenangaben nicht kontaktiert werden kann, entfällt der Gewinnanspruch des Teilnehmenden, er wird aus dem Ranking genommen und ein neuer Gewinner/in ausgewählt.

(3) Der Gewinn ist nicht übertragbar und muss persönlich entgegengenommen werden.

Datenschutz

(1) Der Teilnehmer erklärt sich ausdrücklich damit einverstanden, dass die im Zusammenhang mit diesem Fotowettbewerb vom Teilnehmer angegebenen personenbezogenen Daten vom Bezirk Oberfranken zum Zwecke der Durchführung des Fotowettbewerbs und einer möglichen Gewinnabwicklung unter Beachtung datenschutzrechtlicher Bestimmungen erhoben, verarbeitet und genutzt werden.

(2) Die von den Einsendern eingereichten Daten (Fotos, Name und Kontaktdaten) werden bei einer Veröffentlichung der Fotos im Rahmen des Fotowettbewerbs (Berichterstattung hierüber etc.) an beteiligte Dritte weitergegeben, etwa an Zeitschriftenredaktionen oder Kommunikationsagenturen. Sollten Bilder veröffentlicht werden, werden dazu lediglich Name und Ort des Einreichers angegeben (Beispiel: Maria Mustermann, Musterstadt); weitere Daten werden nicht verwendet. Der Teilnehmer erklärt sich ausdrücklich hiermit einverstanden.

(3) Im Übrigen verweisen wir auf die Geltung unserer Datenschutzbestimmungen (https://www.bezirk-oberfranken.de/footer-navigation-rechtliches/datenschutz/).

(4) Es steht dem Teilnehmer jederzeit frei, per schriftlichem Widerruf gegenüber dem Bezirk Oberfranken die vorstehende Einwilligung in die Speicherung, Verarbeitung und Nutzung aufzuheben. In diesem Fall ist der Teilnehmer von der Gewinnausschüttung ausgeschlossen.

Urheberrechte

(1) Der Teilnehmer versichert, dass er über alle Rechte am eingereichten Bild verfügt, die uneingeschränkten Verwertungsrechte aller Bildteile hat, dass das Bild frei von Rechten Dritter ist sowie keine Persönlichkeitsrechte, Urheberrechte, Markenrechte oder sonstige Rechte an geistigem Eigentum einer dritt(en) Person oder Organisation verletzt werden. Falls auf dem Bild eine oder mehrere Personen erkennbar abgebildet sind, müssen die jeweiligen Personen mit der Veröffentlichung einverstanden sein. Die jeweilige Einverständniserklärung ist auf Nachfrage des Bezirks Oberfranken vorzulegen. Am Computer bearbeitete Fotos sind entsprechend kenntlich zu machen und dürfen keine Bildteile aus Zeitschriften, Büchern, gekauften CDs oder sonstigen Medien enthalten.

(2) Der Bezirk Oberfranken behält sich vor, die Veröffentlichung von Bildern, die Rechte Dritter verletzen zu widerrufen (etwa durch Einziehung und Vernichtung der Publikationsmedien) und/oder ohne Angabe von Gründen zu löschen. Auf Verlangen des Bezirks Oberfranken stellte der betreffende Teilnehmer diese von sämtlichen Aufwendungen in diesem Zusammenhang frei.

Rechtseinräumung

(1) Jeder Teilnehmer räumt dem Bezirk Oberfranken ein räumlich, zeitlich und inhaltlich unbeschränktes, nicht ausschließliches sowie unterlizenzierbares Nutzungsrecht einschließlich dem Recht zur Bearbeitung, Veränderung und Kürzung an den eingesandten Bildern für den Fotowettbewerb, die Berichterstattung darüber (unabhängig davon in welchen Medien, also u. a. Print, Online und Social Media Portale wie z.B. Facebook), die Öffentlichkeitsarbeit des und für den Fotowettbewerb(s), Ausstellungsplakate, Einladungen, Ausstellungen, E-Cards sowie ggf. Kataloge und Bücher sowie alle sonstigen werblichen und kommunikativen Zwecke ein. Darüber hinaus räumt jeder Teilnehmer dem Bezirk Oberfranken die entsprechenden Rechte ein, das Bild für seine Printpublikationen, Online Portale und mobilen Anwendungen und alle weiteren digitalen Produkten, z.B. als Teaser oder Download für Dritte zu nutzen und bereitzustellen.

(2) Es besteht keine Prüfungspflicht des Bezirks Oberfranken für die Beiträge der Nutzer/Verantwortlichkeit des Nutzers für die von ihm gelieferten Inhalte/Freistellung.

(3). Ein Anspruch auf Veröffentlichung besteht nicht.

Haftung

(1) Der Bezirk Oberfranken haftet nicht für die Insolvenz eines Partners sowie die sich hieraus für die Durchführung des Fotowettbewerbs ergebenden Folgen.

(2) Der Bezirk Oberfranken wird mit der Aushändigung des Gewinns von allen Verpflichtungen frei.

Schlussbestimmungen

(1) Ausschließlich anwendbares Recht ist das Recht der Bundesrepublik Deutschland.

(2) Diese Teilnahmebedingungen, einschließlich der Fotowettbewerbsmechaniken stellen die abschließenden Regelungen für den Fotowettbewerb dar. Sollten einzelne dieser Bestimmungen unwirksam sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Teilnahmebedingungen hiervon unberührt.

(3) Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Stand: Juli 2020