Schließen

Schrift vergrößern – so funktioniert's!

Sie möchten die Webseite des Bezirk Oberfranken etwas genauer unter die Lupe nehmen?
Mit der folgenden Anleitung können Sie die Webseite beliebig vergrößern.


Anleitung für Windows User

Um die Schrift zu vergrößern, benutzen Sie bitte die Tastenkombination
Strgund+


Anleitung für Apple User

Um die Schrift zu vergrößern, benutzen Sie bitte die Tastenkombination
cmdund+

Pressemitteilungen
Gesundheit
| 13. September 2021

Examen: Leistungsstarker

Start in die Pflege

Examen für 21 Pflegeschülerinnen und Pflegeschüler

Auf dem Bild sind vier Frauen in Kleidern und vier Männer zu sehen. Drei der Frauen und ein Mann halten je einen Blumenstrauß in den Händen.
(V.l.) Levin Skornicka, Katarzyna Piekorz, Sophia Schmidt und Pauline Wamser schlossen ihre Ausbildung mit 1,33 ab. (Foto: GeBO)

„Es war sicherlich die schwierigste Pflegeausbildung, die es in letzter Zeit gegeben hat“ – eine Ausbildung in Zeiten einer Pandemie. Thomas Kirpal, Leiter der Berufsfachschule für Pflege am Bezirkskrankenhaus Bayreuth brachte damit den Ausnahmezustand, in dem Kurs 61 seine Ausbildung absolvierte, auf den Punkt. Jetzt wurde 21 Absolventinnen und Absolventen ihr Examen überreicht – sie sind nun examinierte Gesundheits- und Krankenpfleger und –pflegerinnen. Vier der Absolventen erreichten einen ganz herausragenden Notendurchschnitt. Mit jeweils 1,33 schlossen Pauline Wamser, Katarzyna Piekorz, Sophia Schmidt und Levin Skornicka ihre Ausbildung ab.

„Sie haben einen ganz tollen und krisensicheren Job gewählt“, machte Bezirkstagspräsident Henry Schramm bei der Examensfeier deutlich, der den Absolventen zum bestandenen Examen ganz herzlich gratulierte. 18 der Absolventen bleiben der GeBO erhalten. Bezirkstagspräsident Henry Schramm sagte, dass der Bezirk Oberfranken dankbar sei, dass sich die jungen Menschen für den Bezirk als Arbeitgeber entschieden haben. „Ich wünsche Ihnen stets viel Spaß bei Ihrer Tätigkeit – die Arbeit mit Menschen kann etwas ganz Wunderbares sein.“

„Wir brauchen Sie hier und zwar dringend“, so lautete Professor Thomas Kallerts Appell an die Absolventen. Der Leitende Ärztliche Direktor der GeBO sagte, dass Pflegeberuf heute ein anderer sei, als noch vor einigen Jahren. Immer wieder gebe es neue Herausforderungen, aber auch die Möglichkeiten des Berufs seien vielfältiger geworden. Dass die Schülerinnen und Schüler des Kurses Leistung zeigen, wenn es darauf ankomme, hätten sie während ihrer Ausbildung gezeigt, so Klassenleiterin Julia Alca. Sie betonte, wie leistungsstark gerade dieser Kurs gewesen sei. „Seid mutig und freundlich“, gab sie den Absolventen in Anlehnung an einen Disney-Film mit auf den Weg.


We're Social! Follow Us!        Facebook   |     Instagram   |     YouTube

Pressekontakt

Bezirk Oberfranken
Stabstelle
Öffentlichkeitsarbeit
Cottenbacher Straße 23
95445 Bayreuth

Pressesprecher
Florian Bergmann
Zimmer: VW 104
Telefon: 0921 7846-3003
Fax: 0921 7846-43003
E-Mail-Kontakt
Sicherer E-Mail-Kontakt

News im Bereich Gesundheit