Schließen

Schrift vergrößern – so funktioniert's!

Sie möchten die Webseite des Bezirk Oberfranken etwas genauer unter die Lupe nehmen?
Mit der folgenden Anleitung können Sie die Webseite beliebig vergrößern.


Anleitung für Windows User

Um die Schrift zu vergrößern, benutzen Sie bitte die Tastenkombination
Strgund+


Anleitung für Apple User

Um die Schrift zu vergrößern, benutzen Sie bitte die Tastenkombination
cmdund+

Eine junge Frau im Bewerbungsgespräch
Der Bezirk Oberfranken ist Arbeitgeber für rund 300 Menschen in den verschiedensten Berufsgruppen. (Foto: contrastwerkstatt/Fotolia.com)

Ihr Ansprechpartner

Bezirk Oberfranken
Hauptverwaltung
Personal
Cottenbacher Straße 23
95445 Bayreuth

Sachgebietsleiter
Matthias Raithel
Zimmer: VW 206
Telefon: 0921 7846-1100
Fax: 0921 7846-41100
E-Mail-Kontakt
Sicherer E-Mail-Kontakt

Der Bezirk Oberfranken sucht für die Verstärkung des Fachdienstes und der Erziehungsdienstleitung in der Tagesstätte am Förderzentrum Markgrafenschule Bayreuth einen

 

Sozialpädagogen (m/w/d) in Teilzeit

 

Verfügbar: nächstmöglicher Zeitpunkt

Bewerbungsfrist endet am: 14. Dezember 2022

Informationen zum Stellenangebot:

Die Markgrafenschule ist ein Förderzentrum mit sonderpädagogischem Förderschwerpunkt Sprache, dem eine Tagesstätte mit derzeit 8 Gruppen im Vorschul- und Schulbereich angegliedert ist. Viele Kinder haben neben der Sprachproblematik weitere Defizite v.a. im sozial-emotionalen Bereich. Zwei weitere Gruppen sind auf die Betreuung und Förderung von seelisch behinderten Vorschulkindern spezialisiert.

Durch den Fachdienst wird die grundsätzlich in den Gruppen angesiedelte Förderung individuell unterstützt. Die Erziehungsdienstleitung gewährleistet optimale inhaltliche und organisatorische Rahmenbedingungen für die Betreuungsarbeit in den Gruppen, ihr obliegt u.a. auch die Kinderakquise.

Ihre Aufgaben:

  • Im Fachdienst: in Absprache mit der jeweiligen Gruppen- und Erziehungsdienstleitung Einzelförderung zum Aufholen von Entwicklungsrückständen (Fertigkeiten, Kognition, Emotion); Lese-/Rechtschreib-/Rechentraining; soziales Kompetenztraining v.a. für impulsive/aggressive Kinder und Jugendliche); Beratung des Gruppendienstes, der Eltern.
  • In der Zusammenarbeit mit der Erziehungsdienstleitung: Unterstützung bei der Durchführung von Fachgesprächen sowie in Teilaspekten der Kinderakquise; Unterstützung im Dokumentations-/Berichtswesen sowie Koordination und Durchführung von Projektarbeit (z.B. Theaterpädagogik, Kunstprojekte; Nachhaltigkeitsthemen)

Wir erwarten:

Zuverlässigkeit, Belastbarkeit, Flexibilität, Teamfähigkeit, Kreativität, EDV-Kenntnisse.

Wir bieten:

  • Arbeitsort Bayreuth, Markgrafenallee 33
  • Arbeitgeberfinanzierte zusätzliche Altersversorgung
  • Beschäftigungsverhältnis in Teilzeit mit bis zu 23 Wochenstunden
  • Befristung mindestens bis 31.08.2025
  • Gleitzeit, jedoch ist die Lage der Arbeitszeit im Zeitfenster 11:00 – 17:00 Uhr verteilt
  • Leistungsgerechte Vergütung nach Entgeltgruppe S 11 b TVöD
  • Eine als familienfreundlich ausgezeichnete Behörde (audit berufundfamilie)
  • IGB-Gesundheitskarte im Rahmen eines betrieblichen Gesundheitsmanagements

    Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis spätestens 14.12.2022 an: Bezirk Oberfranken - SG 11 Personal - Cottenbacher Straße 23, 95445 Bayreuth.

    Telefonische Auskünfte erteilen Frau Pflaum (Telefon: 0921 7846-1621) und Frau Gumbert (Telefon: 0921 7846-1601)

    Gerne können Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen im PDF-Format auch per E-Mail übersenden an: bewerbungen@bezirk-oberfranken.de