Schließen

Schrift vergrößern – so funktioniert's!

Sie möchten die Webseite des Bezirk Oberfranken etwas genauer unter die Lupe nehmen?
Mit der folgenden Anleitung können Sie die Webseite beliebig vergrößern.


Anleitung für Windows User

Um die Schrift zu vergrößern, benutzen Sie bitte die Tastenkombination
Strgund+


Anleitung für Apple User

Um die Schrift zu vergrößern, benutzen Sie bitte die Tastenkombination
cmdund+

Pressemitteilungen
Kultur
| 28. Mai 2018

Klavierpädagoge mit Weltruf

Arbo Valdma gibt Abschlusskonzerte in Bad Steben und Oberkotzau

Das Bild zeigt ein Klavier in Nahaufnahme.
Mit Arbo Valdma kommt ein Klavierpädagoge von Weltrang nach Oberfranken. (Foto: Bezirk Oberfranken)

Er gilt nicht nur als bedeutende Künstlerpersönlichkeit der Gegenwart, sondern auch als renommierter Klavierpädagoge mit Weltruf: der estnische Pianist Arbo Valdma. Seit 1984 hat er weltweit schon mehr als hundert Meisterkurse geleitet, seine Studenten sind Preisträger bei den bedeutendsten internationalen Klavierwettbewerben und als Autor hat er zahlreiche Fernseh- und Rundfunksendungen produziert, in denen er Musik auf originelle Weise zu Gehör bringt. Zusammen mit seinen Meisterschülern ist er am 7. Juni im Kurhaussaal in Bad Steben zu hören. Einen Tag später gastiert der Kurs im Rahmen der Reihe „Haus Marteau auf Reisen“ in der Christuskirche in Oberkotzau.

„Mit Professor Valdma kommt zum wiederholten Mal einer der bedeutendsten Musikpädagogen zu einem Meisterkurs nach Oberfranken“, freut sich der oberfränkischen Bezirkstagspräsident Dr. Günther Denzler. Dies zeige, dass sich die Internationale Musikbegegnungsstätte des Bezirks Oberfranken, Haus Marteau, mittlerweile zu einer begehrten Talentschmiede entwickelt habe.

Auf der Welt zu Hause 

Seit 1992 unterrichtet Arbo Valdma als Professor an der Hochschule für Musik in Köln. Er selbst erfuhr seine Ausbildung am Moskauer Konservatorium und in Tallinn, wo ihm inzwischen die Ehrendoktorwürde verliehen wurde. Als Solist trat er in ganz Europa und Australien auf und spielte zahlreiche Aufnahmen ein. Als führender Klavierpädagoge im ehemaligen Jugoslawien hatte er bis 1991 unter anderem Professuren an den Musikhochschulen in Belgrad und Novi Sad.

Der Meisterkurs für Klavier mit Prof. Arbo Valdma findet vom 4. bis 8. Juni 2018 statt. Termin für das Abschlusskonzert ist Donnerstag, der 7. Juni 2018 um 19 Uhr im Großen Kurhaussaal, Badstraße 30 in Bad Steben. Karten gibt es zum Preis von neun Euro (ermäßigt 8 Euro) an der Abendkasse.

Das Konzert der Reihe „Haus Marteau auf Reisen“ in der Christuskirche in Oberkotzau findet einen Tag später, am Freitag, 8. Juni, ebenfalls um 19 Uhr statt. Karten gibt es im Vorverkauf zum Preis von acht Eure bei Arnd und Marina Kluge, Fabrikstraße 12, 95145 Oberkotzau, Tel. 09286/8398 sowie für zehn Euro an der Abendkasse.

Pressekontakt

Bezirk Oberfranken
Stabstelle
Öffentlichkeitsarbeit
Cottenbacher Straße 23
95445 Bayreuth

Pressesprecher
Christian Porsch
Zimmer: VW 112
Telefon: 0921 7846-3003
Fax: 0921 7846-43003
E-Mail-Kontakt