Schließen

Schrift vergrößern – so funktioniert's!

Sie möchten die Webseite des Bezirk Oberfranken etwas genauer unter die Lupe nehmen?
Mit der folgenden Anleitung können Sie die Webseite beliebig vergrößern.


Anleitung für Windows User

Um die Schrift zu vergrößern, benutzen Sie bitte die Tastenkombination
Strgund+


Anleitung für Apple User

Um die Schrift zu vergrößern, benutzen Sie bitte die Tastenkombination
cmdund+

Eine Musikgruppe in Tracht spielt, im Vordergrund spielt eine Frau auf einem Hackbrett
Beim Oberfränkischen Volksmusikfest kommen jedes Jahr zahlreiche Besucher, um Gruppen wie die Kemmärä Kuckuck spielen zu hören. (Foto: Erwin Lipsky)

Kontakt

Bezirk Oberfranken
Kultur- und Heimatpflege
Musikpflege, Volks- und Popularmusikberatung
Ludwigstraße 20
95444 Bayreuth

Arbeitsbereichsleiter
Dr. Ulrich Wirz
Zimmer: K150
Telefon: 0921 604-1573
Fax: 0921 604-1606
E-Mail-Kontakt

Die Pflege der Volksmusik zählt zu den zentralen Anliegen der Kultur- und Heimatpflege des Bezirks Oberfranken.

Drei ehrenamtliche Volksmusikpfleger dienen den Musikanten und Musikgruppen als Ansprechpartner.

Die Forschungsstelle für fränkische Volksmusik, welche sich seit 1981 der Erforschung und Sammlung der fränkischen Gebrauchsmusik widmet, wird von den drei fränkischen Bezirken gemeinsam getragen. Seit 2001 hat sie ihren Sitz im mittelfränkischen Uffenheim.

Das Treffen fränkischer Konzertinaspieler, welches der Bezirk Oberfranken gemeinsam mit der Beratungsstelle für fränkische Volksmusik des Bayerischen Landesvereins für Heimatpflege (mit Sitz in Bad Berneck) seit 1995 veranstaltet, erfreut sich ausgezeichneter Resonanz.

Das alljährlich stattfindende Oberfränkische Volksmusikfest wird vom Bezirk Oberfranken gemeinsam mit der Arbeitsgemeinschaft Fränkische Volksmusik – Bezirk Oberfranken veranstaltet.

Der Bezirk Oberfranken stellt den Volksmusikanten geeignetes Notenmaterial zur Verfügung und gibt zusammen mit der Arbeitsgemeinschaft eigene Volksmusik-CDs heraus.