Schließen

Schrift vergrößern – so funktioniert's!

Sie möchten die Webseite des Bezirk Oberfranken etwas genauer unter die Lupe nehmen?
Mit der folgenden Anleitung können Sie die Webseite beliebig vergrößern.


Anleitung für Windows User

Um die Schrift zu vergrößern, benutzen Sie bitte die Tastenkombination
Strgund+


Anleitung für Apple User

Um die Schrift zu vergrößern, benutzen Sie bitte die Tastenkombination
cmdund+

Pressemitteilungen
Landwirtschaft
| 09. Oktober 2018

Alles im Griff in Haus und Hof

Technik-Lehrgänge für Frauen in den Landwirtschaftlichen Lehranstalten

Eine Frau fährt rückwärts mit einem Schlepper
Die Landwirtschaftlichen Lehranstalten bieten Kurse ausschließlich für Frauen an. (Foto: Christian Porsch)

Die Landwirtschaftlichen Lehranstalten in Bayreuth bieten im Oktober zwei Technikfortbildungen exklusiv für Frauen an. Beim Schlepperkurs am 30. Oktober steht der Umgang mit der Schleppertechnik im Mittelpunkt, am 31. Oktober geht es um Kleingeräte wie Motorsäge, Rasenmäher oder Heckenschere.

Schleppertechnik wird immer anspruchsvoller und auch die Landfrau muss sich damit beschäftigen. Berührungsängste abbauen, Schleppertechnik verstehen und richtig bedienen – darum geht es in dem eintägigen Kurs „Schleppertechnik für Frauen“. Auf dem Programm stehen auch praktische Übungen mit verschiedenen Schlepperfabrikaten. Der Kurs findet am 30. Oktober von 9 bis 16 Uhr statt.

In dem Kurs „Kleingeräte für Haus und Hof“ wird der richtige Umgang mit Motorsäge, Freischneider, Heckenschere oder Rasenmäher erklärt. Erstmals bieten die Landwirtschaftlichen Lehranstalten auf Wunsch von Teilnehmerinnen der Schlepperkurse eine Veranstaltung in diesem Bereich ausschließlich für Frauen an. In dem eintägigen Lehrgang geht um die richtige und sichere Bedienung, um Selbsthilfe bei kleinen Störungen und um Pflege und Wartung der Geräte. Neben theoretischen Grundlagen wird den Teilnehmerinnen vor allem die Möglichkeit zur praktischen Übung mit den Geräten gegeben. Der Kleingeräte-Kurs findet am 31. Oktober von 9 bis 16 Uhr statt.

Die Anmeldung zu den Kursen ist online auf der Homepage der Landwirtschaftlichen Lehranstalten (www.bezirk-oberfranken.de/landwirtschaft-fortbildungen) oder telefonisch unter 0921 7846-1700 möglich. Der Seminarbeitrag liegt bei jeweils 70 Euro.

Pressekontakt

Bezirk Oberfranken
Stabstelle
Öffentlichkeitsarbeit
Cottenbacher Straße 23
95445 Bayreuth

Pressesprecher
Christian Porsch
Zimmer: VW 112
Telefon: 0921 7846-3003
Fax: 0921 7846-43003
E-Mail-Kontakt

News im Bereich Landwirtschaft