Schließen

Schrift vergrößern – so funktioniert's!

Sie möchten die Webseite des Bezirk Oberfranken etwas genauer unter die Lupe nehmen?
Mit der folgenden Anleitung können Sie die Webseite beliebig vergrößern.


Anleitung für Windows User

Um die Schrift zu vergrößern, benutzen Sie bitte die Tastenkombination
Strgund+


Anleitung für Apple User

Um die Schrift zu vergrößern, benutzen Sie bitte die Tastenkombination
cmdund+

Pressemitteilungen
Landwirtschaft
| 07. November 2018

Risiko raus – Ladung richtig sichern!

Seminar zur Ladungssicherung in den LLA Bayreuth

Ladung muss nach der Straßenverkehrsordnung ausreichend gesichert werden.
Die richtige Sicherung der Ladung beim Gütertransport will gelernt sein. (Foto: Bezirk Oberfranken)

Heuballen, die vom Anhänger fallen oder Kisten, die in der Kurve verrutschen – eine unzureichende Sicherung der Ladung ist ein Risiko für alle Verkehrsteilnehmer. Zudem kann eine unzureichende Ladungssicherung richtig teuer werden – aufgrund von drohenden Bußgeldern oder dem Verlust der Ladung. Daher bieten die Landwirtschaftlichen Lehranstalten in Bayreuth am Freitag, den 7. Dezember 2018, erneut ein Seminar zur Ladungssicherung an. 

Das Seminar richtet sich an Halter, Fahrer und Verlader von Fahrzeugen zur Güterbeförderung. Ein kompetentes Referententeam informiert in der eintägigen Veranstaltung über die Ladungssicherung in Theorie und Praxis. Nach der Straßenverkehrsordnung muss Ladung ausreichend gesichert sein. Daher geht es im theoretischen Teil des Seminars zunächst um die rechtlichen Grundlagen für die Sicherung von Ballen, Schüttgütern, Flüssigkeiten, Langholz und anderen Gütern. Die Folgen mangelnder Ladungssicherung und die vorschriftsmäßige Verwendung von Zurrmitteln werden besprochen.

Am Nachmittag folgt ein praktischer Teil. Dort wird der vorschriftsmäßige Einsatz von Zurrgurten, Sicherungsnetzen und vielen weiteren Hilfsmitteln zur Ladungssicherung aufgezeigt. Anhand von Vorführungen und  Fahrversuchen können die Teilnehmer die Auswirkungen unzureichender Ladungssicherung live erleben.

Anmeldung online möglich

Das Tagesseminar zur Ladungssicherung beginnt am 07. Dezember 2018 um 9.15 Uhr und dauert bis etwa 15 Uhr. Der Seminarbeitrag liegt bei 70 Euro inklusive Verpflegung. Die Anmeldung zum Seminar ist bis zum 26. November unter www.bezirk-oberfranken.de/landwirtschaft-fortbildungen oder per Mail an landwirtschaft@bezirk-oberfranken.de möglich. Weitere Informationen unter 0921/7846-1700.

Pressekontakt

Bezirk Oberfranken
Stabstelle
Öffentlichkeitsarbeit
Cottenbacher Straße 23
95445 Bayreuth

Pressesprecher
Christian Porsch
Zimmer: VW 112
Telefon: 0921 7846-3003
Fax: 0921 7846-43003
E-Mail-Kontakt