Schließen

Schrift vergrößern – so funktioniert's!

Sie möchten die Webseite des Bezirk Oberfranken etwas genauer unter die Lupe nehmen?
Mit der folgenden Anleitung können Sie die Webseite beliebig vergrößern.


Anleitung für Windows User

Um die Schrift zu vergrößern, benutzen Sie bitte die Tastenkombination
Strgund+


Anleitung für Apple User

Um die Schrift zu vergrößern, benutzen Sie bitte die Tastenkombination
cmdund+

Pressemitteilungen
Bezirk
| 03. März 2022

Bezirk stellt Wohnungen für

Menschen aus der Ukraine bereit

Acht Wohnungen werden innerhalb einer Woche bezugsfertig gemacht

Zwei Frauen und zwei Männer stehen in einer Auffahrt zwischen zwei Häusern und unterhalten sich.
Bezirkstagspräsident Henry Schramm verschaffte sich mit der Vorständin der GeBO Katja Bittner und Beschäftigten der GeBO einen Überblick über die leerstehenden Gebäude auf dem Bezirksgelände. (Foto: Florian Bergmann)

Die schrecklichen Ereignisse in der Ukraine bestürzen die Menschen weltweit. Neben den bereits bestehenden Hilfsangeboten in der Region, wird auch der Bezirk Oberfranken gemeinsam mit seinen Gesundheitseinrichtungen (GeBO) einen Teil dazu beitragen. Innerhalb der nächsten Woche werden acht Wohnungen am Standort Bayreuth bezugsfertig gemacht, um den vom Krieg betroffenen Menschen eine Unterkunft zu bieten.

„Von einem Tag auf den anderen hat sich das Leben für viele schlagartig verändert, sie stehen mit gepackten Koffern vor einer ungewissen Zukunft. Als Zwischenlösung möchten wir den Menschen, die aus der Ukraine fliehen, eine sichere Unterkunft zur Verfügung stellen“, so Bezirkstagspräsident Henry Schramm.

Die acht Wohnungen in der Cottenbacher Straße wurden erst vor kurzem entmietet und stehen leer, weil sie eigentlich Neubauten weichen sollten. Unabhängig davon sind sie aber immer noch in einem guten Zustand – es werden lediglich noch Küchen eingebaut und Möbel für eine Grundausstattung besorgt – um den aus der Ukraine geflohenen Familien Schutz und Obdach für eine Übergangszeit zu bieten.

Drei Wohnungen sind zwischen 130 und 160 Quadratmeter groß, während fünf Wohnungen je 80 Quadratmeter Raumfläche bieten. Aufgrund der Größe können problemlos auch große Familien aufgenommen werden. Für Bezirkstagspräsident Henry Schramm und Vorständin der Gesundheitseinrichtungen des Bezirks Oberfranken (GeBO), Katja Bittner, ist es eine Selbstverständlichkeit, den in Not geratenen Menschen aus der Ukraine zu helfen. Sowohl der Bezirk, als auch die GeBO haben ihre Beschäftigten dazu aufgerufen zu prüfen, in welcher Form (Unterkunft, Kleider- oder Sachspenden, etc.) sie helfen können.

Foto: V.l. Vorständin der Gesundheitseinrichtungen des Bezirks Oberfranken (GeBO) Katja Bittner, Bezirkstagspräsident Henry Schramm, Standortleiter der GeBO in Bayreuth Torsten Keller und Wohnungsverwalterin der GeBO in Bayreuth Karin Frenzel


We're Social! Follow Us!        Facebook   |     Instagram   |     YouTube

Pressekontakt

Bezirk Oberfranken
Stabstelle
Öffentlichkeitsarbeit
Cottenbacher Straße 23
95445 Bayreuth

Pressesprecher
Florian Bergmann
Zimmer: VW 104
Telefon: 0921 7846-3003
Fax: 0921 7846-43003
E-Mail-Kontakt
Sicherer E-Mail-Kontakt