Schließen

Schrift vergrößern – so funktioniert's!

Sie möchten die Webseite des Bezirk Oberfranken etwas genauer unter die Lupe nehmen?
Mit der folgenden Anleitung können Sie die Webseite beliebig vergrößern.


Anleitung für Windows User

Um die Schrift zu vergrößern, benutzen Sie bitte die Tastenkombination
Strgund+


Anleitung für Apple User

Um die Schrift zu vergrößern, benutzen Sie bitte die Tastenkombination
cmdund+

Pressemitteilungen
Bezirk
| 27. Juni 2022

Familienfest „ein voller Erfolg“

Beste Stimmung mit Spiel und Spaß für Tausende Familien

Mehrere Frauen und Männer stehen nebeneinander auf einem Festgelände.
Oberfranken Offensiv und der Bezirk Oberfranken bedanken sich bei allen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern sowie allen Partnern. (Foto: Nicole Fleischer)

Sonnenschein, gute Laune und glückliche Gesichter: Viele Familien haben das hervorragende Sommerwetter genutzt und sind am Sonntag der Einladung der Entwicklungsagentur zu den Landwirtschaftlichen Lehranstalten des Bezirks Oberfranken gefolgt. Hier feierte Oberfranken Offensiv am 26. Juni 2022 von 11 bis 17 Uhr ein großes Familienfest mit mehr als 20 Attraktionen für Kinder und einem bunten Programm. Zuckerwatte, Eis und Popcorn gab es gratis.

Es war ein Nachmittag, an den sich viele Familien und Kinder in Oberfranken gerne erinnern werden: Auf dem 1. Familienfest von Oberfranken Offensiv, das der Verein gemeinsam mit dem Bezirk Oberfranken organisierte, standen Kinder sechs Stunden lang im Mittelpunkt. Ausgelassen tobten sie auf der Hüpfburg, streichelten Tiere, machten ihren Trettraktorführerschein, bastelten eigene Taschen oder suchten sich eine andere Attraktion aus. „Wir sind begeistert, dass heute so viele Menschen zu unserem Familienfest gekommen sind. Ein voller Erfolg! Dies war heute ein großartiger Tag für unsere liebenswerte Familienregion“, resümierten die beiden Vorsitzenden von Oberfranken Offensiv, Regierungspräsidentin Heidrun Piwernetz und Bezirkstagspräsident Henry Schramm. Mehr als 5000 Besucherinnen und Besucher kamen auf das Gelände der Landwirtschaftlichen Lehranstalten in die Adolf-Wächter-Straße 39 in Bayreuth, so die Einschätzungen der Standbetreiber und Security-Angestellten.

Die Vorsitzenden von Oberfranken Offensiv, Regierungspräsidentin Heidrun Piwernetz und Bezirkstagspräsident Henry Schramm, eröffneten gegen 11 Uhr gemeinsam mit der Ehrenvorsitzenden, Staatsministerin Melanie Huml als Vertreterin der Bayerischen Staatskanzlei, das große Familienfest. „Was Oberfranken Offensiv und der Bezirk Oberfranken hier gemeinsam mit vielen Helferinnen und Helfern und Partnern für die Familien und Kinder auf die Beine gestellt haben, wird unserer ausgezeichneten Familienregion und dem Motto #esgehtnurgemeinsam absolut gerecht“, betonte die Staatsministerin bei ihrer Eröffnungsrede.

Familienfreundliche Preise & Gratis-Süßigkeiten

„Gerade in diesen schwierigen Zeiten war es uns ein wichtiges Anliegen, dass wir in Oberfranken für Familien und Kinder ein Zeichen setzen. Deshalb war unser Ziel, dass wir ihnen einen schönen Sommernachmittag bieten mit Essen und Getränken zu moderaten Preisen, Eis, Popcorn und Zuckerwatte gab’s sogar gratis und der Zutritt zu allen Attraktionen war selbstverständlich frei“, erklärten die beiden Vorsitzenden, Regierungspräsidentin Heidrun Piwernetz und Bezirkstagspräsident Henry Schramm, das Konzept des Familienfests von Oberfranken Offensiv.

Kinderlachen, zünftige Musik und jede Menge guter Laune

Einen ganzen Nachmittag lang spielten die Kinder auf dem autofreien und weitläufigen Gelände. Es war jede Menge geboten. Die 150 ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer kümmerten sich um mehr als 20 abwechslungsreiche Attraktionen, für jedes Kind war hier etwas Passendes dabei. Für die Kleinen gab es eine Hüpfburg, Karussell, Kinderschminken, einen Luftballonclown und Alpakas, Hühner, Pferde, Schafe, Traktoren und Fahrzeuge von THW und Feuerwehr zu bestaunen. Ältere Kinder kegelten, nahmen an einer Button-Mitmachaktion teil, bewiesen Geschick bei viele Spielen oder interessierten sich für die Schauaquarien der Bezirksfischerei. Zudem gab es eine Losbude, Stofftaschen zum Selbstbedrucken, einen Hufschmied, einen Trettraktorführerschein mit Parcours und das Klötzlamobil. Gemeinsam mit den Gärtnerinnen und Gärtners der Lehranstalten durften die jungen Besucherinnen und Besucher kleine Blumentöpfe bepflanzen. Ein Fotograf lichtete sie auf einem Traktor ab – das Foto und auch die Blumentöpfe nahmen die Kinder anschließend als Andenken ans Familienfest mit nach Hause.

Auch an die Jugendlichen ist gedacht worden. Sie konnten sich als Radioreporterinnen und Radioreporter versuchen oder mit ihren Smartphones bei einer QR-Code-Rallye mitmachen. Beim Fußballdart gaben zudem die Profis des Drittliga-Aufsteigers SpVgg Bayreuth den Nachwuchstalenten Tipps und verteilten Autogramme. In der Festhalle sorgte „Die Stadelhofner“ für zünftige Musik. Radio Mainwelle und Moderator Christian Höreth war mit dem Mikro auf dem Gelände unterwegs. Der Hofer Wärschtlamo verkaufte seine Spezialitäten und es gab Stände mit Burgern, Pizza, Pommes, Bratwürsten, Fisch, Kuchen und Getränken. Die Veranstaltung endete gegen 17 Uhr.

In Oberfranken gilt das Motto #esgehtnurgemeinsam

Oberfranken Offensiv und der Bezirk Oberfranken bedanken sich bei allen Helferinnen und Helfern sowie allen Partnern, die zum großen Erfolg des Familienfests beitrugen, darunter die Oberfrankenstiftung, der Bezirksjugendring und die Kreisjugendringe, die Landjugend, die Landfrauen, das THW, die Freiwillige Feuerwehr Altstadt, das BRK, Radio Mainwelle und die Spieler der SpVgg Bayreuth.


We're Social! Follow Us!        Facebook   |     Instagram   |     YouTube

Pressekontakt

Bezirk Oberfranken
Stabstelle
Öffentlichkeitsarbeit
Cottenbacher Straße 23
95445 Bayreuth

Pressesprecher
Florian Bergmann
Zimmer: VW 104
Telefon: 0921 7846-3003
Fax: 0921 7846-43003
E-Mail-Kontakt
Sicherer E-Mail-Kontakt