Schließen

Schrift vergrößern – so funktioniert's!

Sie möchten die Webseite des Bezirk Oberfranken etwas genauer unter die Lupe nehmen?
Mit der folgenden Anleitung können Sie die Webseite beliebig vergrößern.


Anleitung für Windows User

Um die Schrift zu vergrößern, benutzen Sie bitte die Tastenkombination
Strgund+


Anleitung für Apple User

Um die Schrift zu vergrößern, benutzen Sie bitte die Tastenkombination
cmdund+

Pressemitteilungen
Kultur
| 25. März 2022

Kölner Klaviertrio mit

Meisterschülern in Schönwald

Das Haus Marteau auf Reisen-Konzert findet am Sonntag, 24. April statt

Ein älterer Mann mit einer Geige steht neben einem älteren Mann an einem Flügel. Neben dem Flügel steht eine Frau mit einem Cello.
V.l. Walter Schreiber, Wolfgang Manz und Joanna Sachryn bilden das Kölner Klaviertrio. (Foto: Kaijie Luan)

Walter Schreiber an der Violine, Joanna Sachryn am Violoncello und Wolfgang Manz am Klavier – das ist das Kölner Klaviertrio. In Haus Marteau, der Internationalen Musikbegegnungsstätte, geben sie regelmäßig Meisterkurse für Kammermusik. Mit ihren Kursteilnehmerinnen und Kursteilnehmern sind sie nun zum dritten Mal zu Gast in der Grundschule Schönwald. Das Haus Marteau auf Reisen-Konzert am Sonntag, 24. April beginnt dort um 17 Uhr.

Die Meisterkurse der Internationalen Musikbegegnungsstätte Haus Marteau konzertieren in dieser Konzertreihe jedes Jahr an wechselnden Orten in ganz Oberfranken und tragen so den hohen künstlerischen Anspruch des Hauses in die Region. 

„Vor über 30 Jahren war das Kölner Klaviertrio erstmals in seiner ursprünglichen Besetzung bei uns in Haus Marteau“, so Bezirkstagspräsident Henry Schramm. „Wir freuen uns, dass so hochkarätigen Künstler unser Kursprogramm seit so langer Zeit bereichern“, ergänzt er.

Das Kölner Klaviertrio ist als gleichermaßen virtuoses wie ausdrucksstarkes Ensemble auf den Konzertpodien in Europa, Südamerika und Ostasien zuhause. Drei reife Künstlerpersönlichkeiten verbinden sich zu kammermusikalischer Einheit. Nach dem altersbedingten Ausscheiden des Pianisten Günter Ludwig führen Violinist Walter Schreiber und Cellistin Joanna Sachryn seit der Spielzeit 2019/20 mit Wolfgang Manz, einem der profiliertesten und vielseitigsten deutschen Pianisten, die erfolgreiche Tradition in neuer künstlerischer Konstellation fort.

„Zielgruppe ihres Meisterkurses für Kammermusik sind professionelle Streicher und Pianisten sowie fortgeschrittene Amateure. Auf dem Programm steht Kammermusik von Duo bis Quintett“, so Haus Marteau-Verwaltungsleiter Dr. Ulrich Wirz.

Besucherinnen und Besucher können sich in Schönwald von den Ergebnissen der intensiven Kurswoche in der Lichtenberger Künstlervilla überzeugen. Der Eintritt zu diesem Haus Marteau auf Reisen-Konzert ist frei, Spenden sind erwünscht.

Konzert Haus Marteau auf Reisen des Meisterkurses für Kammermusik mit dem Kölner Klaviertrio

Sonntag, 24. April 2022 um 17 Uhr in der Grundschule Schönwald

Doetsch-Werner-Platz 4, 95173 Schönwald

Der Eintritt ist frei, Spenden sind erwünscht.

Es gelten die aktuellen Corona-Regeln.

Weitere Informationen unter www.haus-marteau.de   


We're Social! Follow Us!        Facebook   |     Instagram   |     YouTube

Pressekontakt

Bezirk Oberfranken
Stabstelle
Öffentlichkeitsarbeit
Cottenbacher Straße 23
95445 Bayreuth

Pressesprecher
Florian Bergmann
Zimmer: VW 104
Telefon: 0921 7846-3003
Fax: 0921 7846-43003
E-Mail-Kontakt
Sicherer E-Mail-Kontakt