Schließen

Schrift vergrößern – so funktioniert's!

Sie möchten die Webseite des Bezirk Oberfranken etwas genauer unter die Lupe nehmen?
Mit der folgenden Anleitung können Sie die Webseite beliebig vergrößern.


Anleitung für Windows User

Um die Schrift zu vergrößern, benutzen Sie bitte die Tastenkombination
Strgund+


Anleitung für Apple User

Um die Schrift zu vergrößern, benutzen Sie bitte die Tastenkombination
cmdund+

Pressemitteilungen
Kultur
| 25. Juli 2022

Es wird räselhaft, kreativ und lecker

Vielseitiges Sommerferienprogramm im Museum

Fünf junge Mädchen stehen um einen Tisch und versuchen ein Buchstaben-Rätsel zu lösen
Beim Exit-Game "Der rätselhafte Bauernhof" wird es knifflig. (Foto: Johannes Kempf)

Im Museum für bäuerliche Arbeitsgeräte des Bezirks Oberfranken in Bayreuth und im Museum Hummelstube gibt es in diesen Sommerferien eine Menge zu erleben. Die Lernwerkstatt des Bezirks bietet kreative Workshops für Kinder und Jugendliche und ein spannendes Exit-Game an.

„So vielfältig wie in diesen Sommerferien war das Programm der Lernwerkstatt noch nie. Nicht nur Kinder kommen bei den Angeboten auf ihre Kosten, mit dem neu konzipierten Exit-Game können auch Erwachsene eine spannende Zeit im Museum verbringen und ihren Team-Geist unter Beweis stellen“, stellt Bezirkstagspräsident Henry Schramm fest.

Mit dem Exit-Game „Der rätselhafte Bauernhof“ im Museum für bäuerliche Arbeitsgeräte können Gruppen bis zu 6 Personen ihren detektivischen Spürsinn unter Beweis stellen und dem mysteriösen Verschwinden der Naturalienlieferung für das Bayreuther Spital auf den Grund gehen. Dabei müssen alte Truhen geöffnet, Zahlencodes geknackt und rätselhafte Informationen logisch kombiniert werden. Die kniffligen Rätsel sind über das gesamte Museumsgelände verteilt und für Jugendliche ab 14 Jahren und Erwachsene geeignet.

Workshops für Kinder ab 10 

Für Kinder ab 10 Jahren bietet die Lernwerkstatt in den Ferien wieder ein umfassendes Workshopangebot an. Im Museum für bäuerliche Arbeitsgeräte wird es kulinarisch, wenn der Erpfl direkt auf dem Feld geerntet und anschließend verarbeitet wird oder der historische Holzbackofen zum Backen von Flammkuchen und Bauernbrot angeschürt wird. Im Museum Hummeltstube in Hummeltal bietet die Lernwerkstatt wöchentlich ihre beliebtesten Freizeitangebote, wie z.B. Buchbinden, Buttern oder Naturkosmetik an.

Außerdem ist die Wanderausstellung „Patente Franken“ für die Zeit der Sommerferien erstmals im Museum für bäuerliche Arbeitsgeräte in Bayreuth zu sehen. Sie zeigt in anschaulichen Stationen berühmte Innovationen des fränkischen Erfindergeists.

Anmeldung zum kostenlosen Ferienprogramm

Alle Angebote der Lernwerkstatt sind kostenlos und finden in den Sommerferien im Museum für bäuerliche Arbeitsgeräte in Bayreuth und im Museum Hummelstube in Hummeltal statt. Die Workshops sind für Kinder ab 10 Jahren geeignet, die Teilnehmerzahl auf 10 Kinder begrenzt. Für das Exit-Game können Zeit-Slots gebucht werden. Anmeldungen erfolgen unter Tel. 0921 7846-1437 oder -1436. Eine Übersicht des Ferienprogramms und aktuelle Informationen finden Interessenten auf der Homepage des Bezirks https://www.bezirk-oberfranken.de/sommerferienprogramm-2022/ und auf Facebook https://de-de.facebook.com/KulturServiceStelle/.


We're Social! Follow Us!        Facebook   |     Instagram   |     YouTube

Pressekontakt

Bezirk Oberfranken
Stabstelle
Öffentlichkeitsarbeit
Cottenbacher Straße 23
95445 Bayreuth

Pressesprecher
Florian Bergmann
Zimmer: VW 104
Telefon: 0921 7846-3003
Fax: 0921 7846-43003
E-Mail-Kontakt
Sicherer E-Mail-Kontakt