Schließen

Schrift vergrößern – so funktioniert's!

Sie möchten die Webseite des Bezirk Oberfranken etwas genauer unter die Lupe nehmen?
Mit der folgenden Anleitung können Sie die Webseite beliebig vergrößern.


Anleitung für Windows User

Um die Schrift zu vergrößern, benutzen Sie bitte die Tastenkombination
Strgund+


Anleitung für Apple User

Um die Schrift zu vergrößern, benutzen Sie bitte die Tastenkombination
cmdund+

Pressemitteilungen
Kultur
| 20. Juli 2022

Konzert: Blech von seiner

schönsten Seite

Meisterkurs und Konzerte von Haus Marteau mit Rekkenze Brass

Zwei Blechblasinstrumente
Rekkenze Brass spielen mit dem Ensemblekurs für Blechbläser und der Gastdozentin Kristin Thielemann im August zwei Konzerte in LIchtenberg und Kulmbach. (Foto: Sabine Heid)

„Brass macht Spaß“ – das demonstrieren Teilnehmer des Ensemblekurses und Workshops für Blechbläser bei zwei Konzerten am ersten Augustwochenende in Lichtenberg und Kulmbach. Gemeinsam mit der renommierten Trompeterin Kristin Thielemann und den Musikerinnen und Musikern von Rekkenze Brass sorgen sie am Samstagabend im Garnlager der Firma Liros in Lichtenberg (6. August, 19 Uhr) und am Sonntagvormittag im Kulmbacher Mönchshof (7. August, 11 Uhr) für beste Unterhaltung. Auf dem Programm steht Blasmusik vom Barock bis zur Moderne, der Eintritt ist bei beiden Konzerten frei.

Jedes Jahr im August lädt die Blechbläserformation Rekkenze Brass im Rahmen ihres Ensemblekurses und Workshops Profis und Amateure ein, in Haus Marteau ein gemeinsames Konzertprogramm zu erarbeiten. Dazu kommen Gastdozentinnen und -dozenten, die den Bläsern den letzten Schliff geben. Den Musikern von Rekkenze ist es wichtig, mit dem Kurs feste Blechbläserensembles sowie Einzelteilnehmerinnen und -teilnehmer anzusprechen. Vom Hobby- bis hin zum Profimusiker sind alle willkommen.

„Die Konzerte unter dem Motto „Brass macht Spaß“ haben längst Kultstatus. Die große Bandbreite der Blasmusik auf diesem Niveau und den vielen Teilnehmenden zu erleben – das ist wirklich ein Highlight im oberfränkischen Konzertkalender“, so Bezirkstagspräsident Henry Schramm. Gastlehrende ist in diesem Jahr die Trompeterin, Fachbuchautorin und Pädagogin Kristin Thielemann. „Ich wecke in Menschen die Begeisterung, Musik zu machen! Nur so geht es auf dem Lernweg leicht, aber vor allem glücklich voran“, sagt sie in einem Interview. In ihrem Podcast ´Voll motiviert!` unterhält sich Kristin Thielemann mit Gästen wie den Geiger David Garrett und den Pianisten Martin Stadtfeld über Musikpädagogik, Inspiration und Motivation. Als Jurorin ist sie bei Musikwettbewerben für Kinder und Jugendliche in Deutschland, Österreich und der Schweiz tätig.


We're Social! Follow Us!        Facebook   |     Instagram   |     YouTube

Pressekontakt

Bezirk Oberfranken
Stabstelle
Öffentlichkeitsarbeit
Cottenbacher Straße 23
95445 Bayreuth

Pressesprecher
Florian Bergmann
Zimmer: VW 104
Telefon: 0921 7846-3003
Fax: 0921 7846-43003
E-Mail-Kontakt
Sicherer E-Mail-Kontakt