Schließen

Schrift vergrößern – so funktioniert's!

Sie möchten die Webseite des Bezirk Oberfranken etwas genauer unter die Lupe nehmen?
Mit der folgenden Anleitung können Sie die Webseite beliebig vergrößern.


Anleitung für Windows User

Um die Schrift zu vergrößern, benutzen Sie bitte die Tastenkombination
Strgund+


Anleitung für Apple User

Um die Schrift zu vergrößern, benutzen Sie bitte die Tastenkombination
cmdund+

Eine Seniorin genießt gemeinsam mit ihrer Pflegerin den Sonnenschein im Garten eines Pflegeheims.
Der Bezirk Oberfranken leistet Sozialhilfe für Seniorinnen und Senioren, die ihre Heimkosten nicht aus eigenen Mitteln finanzieren können. (Foto: Kzenon/Fotolia.com)

Ihre Kontaktperson

Bezirk Oberfranken
Sozialverwaltung
Hilfe zur Pflege
Cottenbacher Straße 23
95445 Bayreuth

Sachgebietsleiter
Gerhard Schäfer
Zimmer: F10 008
Telefon: 0921 7846-2100
Fax: 0921 7846-93200
E-Mail-Kontakt

Der Bezirk Oberfranken übernimmt für alte und pflegebedürftige Menschen die Kosten der stationären Betreuung und Versorgung. Wie hoch die Unterstützung des Bezirks ist, hängt davon ab, welche Leistungen die Pflegeversicherung erbringt und inwieweit eigenes Einkommen und Vermögen eingesetzt werden können.

Der Bezirk übernimmt die ungedeckten Kosten der Heimbetreuung einschließlich der Kosten des in der Einrichtung notwendigen Lebensunterhalts.

Zudem gewährt er bei Bedarf:

  • Einen monatlichen Barbetrag (Taschengeld)
  • Beiträge zur Krankenversicherung und Pflegeversicherung