Schließen

Schrift vergrößern – so funktioniert's!

Sie möchten die Webseite des Bezirk Oberfranken etwas genauer unter die Lupe nehmen?
Mit der folgenden Anleitung können Sie die Webseite beliebig vergrößern.


Anleitung für Windows User

Um die Schrift zu vergrößern, benutzen Sie bitte die Tastenkombination
Strgund+


Anleitung für Apple User

Um die Schrift zu vergrößern, benutzen Sie bitte die Tastenkombination
cmdund+

Eine Seniorin spielt mit einer Pflegerin in einer Pflegeeinrichtung Dame.
In der Tagespflege wird die Betreuung und Versorgung pflegebedürftiger Menschen während des Tages sichergestellt. (Foto: Andrey Popov/Fotolia.com)

Ihre Kontaktperson

Bezirk Oberfranken
Sozialverwaltung
Hilfe zur Pflege
Cottenbacher Straße 23
95445 Bayreuth

Sachgebietsleiter
Gerhard Schäfer
Zimmer: F10 008
Telefon: 0921 7846-2100
Fax: 0921 7846-93200
E-Mail-Kontakt

Pflegebedürftige Menschen, die durch Angehörige zu Hause versorgt und gepflegt werden, können bei Bedarf Tagespflege in einer Pflegeeinrichtung in Anspruch nehmen. 

Dies ist möglich, wenn ein erhöhter Pflegebedarf und Betreuungsbedarf besteht oder die Unterstützung durch einen mobilen Pflegedienst nicht ausreicht (zum Beispiel bei einer Demenz). Eine Tagespflege kommt auch in Betracht, wenn die Pflegeperson tagsüber berufstätig ist.

Die Hilfe durch den Bezirk Oberfranken wird gewährt, wenn Einkommen und Vermögen des pflegebedürftigen Menschen unter Berücksichtigung der Leistungen der Pflegekasse nicht ausreichen, um die entstehenden Kosten zu tragen.