Schließen

Schrift vergrößern – so funktioniert's!

Sie möchten die Webseite des Bezirk Oberfranken etwas genauer unter die Lupe nehmen?
Mit der folgenden Anleitung können Sie die Webseite beliebig vergrößern.


Anleitung für Windows User

Um die Schrift zu vergrößern, benutzen Sie bitte die Tastenkombination
Strgund+


Anleitung für Apple User

Um die Schrift zu vergrößern, benutzen Sie bitte die Tastenkombination
cmdund+

Eine junge Frau im Bewerbungsgespräch
Der Bezirk Oberfranken ist Arbeitgeber für rund 300 Menschen in den verschiedensten Berufsgruppen. (Foto: contrastwerkstatt/Fotolia.com)

Ihr Ansprechpartner

Bezirk Oberfranken
Hauptverwaltung
Personal
Cottenbacher Straße 23
95445 Bayreuth

Sachgebietsleiter
Matthias Raithel
Zimmer: VW 206
Telefon: 0921 7846-1100
Fax: 0921 7846-41100
E-Mail-Kontakt
Sicherer E-Mail-Kontakt

Der Bezirk Oberfranken sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den sozialpädagogisch-medizinischen Dienst der Sozialverwaltung in Bayreuth

 

mehrere Dipl.-Sozialpädagogen (m/w/d)

Verfügbar: ab sofort
Bewerbungsfrist endet am: 24.Juni 2022

Informationen zum Stellenangebot

Als überörtlicher Sozialhilfeträger gewährt der Bezirk bedarfsgerechte Hilfen an pflegebedürftige oder behinderte Menschen in Oberfranken. Die Sozialverwaltung gliedert sich in die Bereiche Hilfe zur Pflege, Eingliederungshilfe und Unterhaltsrecht. Die jährlichen Ausgaben im Sozialetat umfassen rund 405 Mio. Euro.

Ihre Aufgaben

  • Case-Management u.a. im Zusammenhang mit der Planung und Koordinierung geeigneter Hilfsangebote
  • Durchführung von Bedarfsermittlungen
  • individuelle Hilfeplanung für Menschen mit Behinderungen und/oder Pflegebedarf
  • fachliche Beratung im Rahmen der Leistungen der Behindertenhilfe und Pflege
  • Qualitätssicherung/Qualitätsprüfungen sowie Wirksamkeitsprüfungen

     

Einstellungsvoraussetzungen

  • ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Sozialpädagogik/Soziale Arbeit
  • Führerschein der Klasse B mit der Bereitschaft zur Außendiensttätigkeit
  • gute Kenntnisse der Office-Standard Anwendungen (Outlook, Word, Excel)

Wir erwarten

  • sicheres Auftreten, zeitliche Flexibilität, Methodenkompetenz und Selbstständigkeit
  • Kreativität, eine hohe Eigenverantwortung und die Bereitschaft und Fähigkeit, im Team zu arbeiten
  • wünschenswert wären Berufserfahrung – evtl. auch in leitender Funktion – in einschlägigen Berufsbereichen und/oder umfassende Erfahrungen im Bereich der Eingliederungshilfe und/oder Erfahrungen im Bereich der Pflege- und Betreuungsplanung, insbesondere im Bereich der ambulanten Hilfen zur Pflege

Wir bieten  

  • eine anspruchsvolle, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem innovativen Team
  • eine unbefristete und grundsätzlich teilzeitfähige Stelle
  • eine moderne kommunale Verwaltung mit gutem Betriebsklima am attraktiven Dienstort Bayreuth
  • leistungsgerechte Vergütung nach Entgeltgruppe S 15 des TVöD
  • flexible Arbeitszeitgestaltung ohne Kernzeiten
  • IGB-Gesundheitskarte im Rahmen eines betrieblichen Gesundheitsmanagements
  • eine als familienfreundlicher Arbeitgeber ausgezeichnete Behörde (audit berufundfamilie)
  • in direkter Nähe verschiedene Nahversorger und Fachmärkte, Apotheken, Arztpraxen etc.
  • eine sehr gute Verkehrsanbindung mit ÖPNV bzw. kostenfreien Parkplätzen in unmittelbarer Nähe des Verwaltungsgebäudes

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis spätestens 24.06.2022 an: Bezirk Oberfranken, Personal, Cottenbacher Straße 23, 95445 Bayreuth.

Telefonische Auskünfte erteilt Herr Grießinger (Telefon: 0921 7846-2000) oder Herr Henninger (Telefon: 0921 7846-2022).

Gerne können Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen im PDF-Format auch per E-Mail übersenden an: bewerbungen@bezirk-oberfranken.de