Schließen

Schrift vergrößern – so funktioniert's!

Sie möchten die Webseite des Bezirk Oberfranken etwas genauer unter die Lupe nehmen?
Mit der folgenden Anleitung können Sie die Webseite beliebig vergrößern.


Anleitung für Windows User

Um die Schrift zu vergrößern, benutzen Sie bitte die Tastenkombination
Strgund+


Anleitung für Apple User

Um die Schrift zu vergrößern, benutzen Sie bitte die Tastenkombination
cmdund+

Ein Schlagzeuger vor einer Lichtinstellation.
Die besten Nachwuchsbands aus Oberfranken gehen jedes Jahr gemeinsam auf R.I.O.!-Clubtour. (Foto: Christian Porsch)

Kontakt

Bezirk Oberfranken
Kultur- und Heimatpflege
Musikpflege, Volks- und Popularmusikberatung
Ludwigstraße 20
95444 Bayreuth

Popularmusikbeauftragter
Samuel Rauch
Zimmer:
Telefon: 0176 24244713
Fax:
E-Mail-Kontakt

An der Veranstaltungsreihe Rock in Oberfranken können alle Bands teilnehmen, die mindestens zur Hälfte aus Oberfranken bestehen. Coverbands sind nicht zugelassen.

Für R.I.O.! Rock in Oberfranken kann sich jede oberfränkische Band bewerben. Das ist jede Band, deren Mitglieder mindestens zur Hälfte im Regierungsbezirk Oberfranken ihren Hauptwohnsitz haben.

Es werden Angaben dazu in der Bewerbung verlangt. Hierüber kann Nachweis verlangt werden. (Beispiel: von einer Band mit vier Musikern müssen mindestens zwei Musiker ihren Hauptwohnsitz in Oberfranken haben)

Musikrichtungen

Bewerben können sich Bands oder Künstler der Musiksparten Rock und Pop. Jazz, Klassik, Volksmusik und weitere Musikrichtungen scheiden aus. Coverbands, also Musikgruppen, die mehr als ein Drittel ihres Programms durch Nachspielen fremder Kompositionen gestalten, sind nicht zugelassen.

Eine direkte Bewerbung zur R.I.O.!-Club-Tour ist nicht möglich. Zunächst finden vier Vorausscheidungsfestivals statt. Hierfür das Bewerbungsformular ausfüllen und einschicken.